In der Zange von Geschichte und Gedächtnis. Dieter Fortes Romantrilogie Das Haus auf meinen Schultern (1999) als Epos des beschädigten Lebens